WILO Foundation unterstützt mit großzügiger Spende

Spende in Höhe von 600,- EUR von der WILO Foundation

 

Durch einen Tipp von Herrn Röwekamp und die Unterstützung der beiden bei WILO arbeitenden Eltern Frau Cabanelas und Herrn Schneider hat der Förderverein heute eine großzügige Spende der WILO Foundation erhalten. Frau Hoch, Vorstand der WILO Foundation hat in einem Brief die Spende angekündigt.

 

WILO Spendenschreiben

 

 

Es ist toll wie sehr sich WILO für den Standort Dortmund einsetzt.

Unser Förderverein der Höchstener Grundschule unterstützt im Moment zwei wesentliche Themen an der Schule.

 

  1. Gestaltung des Pausenhofs im Rahmen des Neubaus der Grundschule Leider sind die Mittel der Stadt Dortmund beschränkt, so dass bei der Planung nur eine minimale Ausstattung des Pausenhofs mit Spielgeräten möglich zu sein scheint. Daher hat der Förderverein Aktionen gestartet und Geld gesammelt, um hier für mehr Spielgerät, mehr Abwechslung und damit mehr Ausgleich für die Kinder in den Pausen zu sorgen.
  2. Die Ausstattung der Klassen für den multimedialen Unterricht. Leider ist selbst bei einem Neubau einer Schule in Dortmund das Thema Multimedia kein Thema. Hier hat der Förderverein ein Projekt mit dem Ziel gestartet, jede Klasse mit einem Kurzdistanzprojektor und einem interaktiven Whiteboard auszustatten.

 

Beiden Zielen kommen wir auch dank Ihrer Unterstützung ein Stück näher.

 

Nochmals vielen Dank.

 

Matthias Caesar

Vorstand

Förderverein HöGS

 

 

Wilo-Foundation

Die Wilo-Foundation wurde vom Unternehmer und Stifter Dr.-Ing. E. h. Jochen Opländer zusammen mit seinen drei Kindern am 14. Januar 2011 errichtet. Mit der Stiftungserrichtung wurde die Mehrzahl der zuvor in Familienbesitz gehaltenen Aktien der WILO SE auf die Stiftung übertragen. Als Mehrheitsgesellschafterin mit einem Aktienanteil von 90% stellt die Stiftung die Kontinuität des Unternehmens WILO SE sicher. Dieser international tätige Pumpen- und Pumpensystemhersteller mit Hauptsitz in Dortmund umfasst heute über 60 Tochtergesellschaften und Vertriebsniederlassungen und beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter weltweit.

Gemäß dem Stifterwillen verfolgt die Stiftung neben der Sicherstellung der Kontinuität des Unternehmens auch das Ziel der finanziellen Förderung von Wissenschaft, Bildung, Kultur und Sport.

 

Verein zur Förderung der Höchstener Grundschule e.V.

Der Verein ist seit 1982 im Vereinsregister eingetragen. Der Verein fördert auf gemeinnütziger Grundlage die Höchstener Grundschule bzw. von der Höchstener Grundschule verfolgte Ziele in ideeller und materieller Form. Zudem unterstützen wir die Höchstener Grundschule materiell durch Beiträge zur Anschaffung zusätzlicher Arbeits- und Lehrmittel, zur Durchführung kultureller und sportlicher Veranstaltungen sowie zur Gestaltung der Schulgebäude und des Schulhofes. Auch unterstützt der Verein Veranstaltungen, die von der Höchstener Grundschule durchgeführt werden.

Post navigation

Schreibe einen Kommentar